Heap-File

Die einfachste Methode zur Abspeicherung eines Files besteht darin, alle Records hintereinander zu schreiben. Die Operationen arbeiten wie folgt:

  • INSERT: Record am Ende einfügen (ggf. überschriebene Records nutzen)
  • DELETE: Lösch-Bit setzen
  • MODIFY: Record überschreiben
  • LOOKUP: Gesamtes File durchsuchen

Bei großen Files ist der lineare Aufwand für LOOKUP nicht mehr vertretbar. Gesucht ist daher eine Organisationsform, die

  • ein effizientes LOOKUP erlaubt,
  • die restlichen Operationen nicht ineffizient macht,
  • wenig zusätzlichen Platz braucht.


Page last modified on April 24, 2009, at 08:16 PM